300 dpi




300 dpi




300 dpi




300 dpi




300 dpi


13.01.2012
See better. Look perfect.

Rodenstock hat, was andere nicht haben: ein umfassendes System des besseren Sehens, das alles bietet, was Augenoptiker und Brillenträger brauchen. Von der typgerechten Fassung über verschiedene Brillengläser, Unterstützung bei Beratung, Refraktion, Bestellung und Verkauf bis hin zum perfekten After-Sales-Service – bei Rodenstock bekommt der Kunde alles aus einer Hand. Auf der Fachmesse opti in München stellt Rodenstock dieses Gesamtkonzept in Form eines begehbaren Parcours vor, der jeden Schritt auf dem Weg zur perfekten Brille erlebbar macht.

Eine Rodenstock Brille ist mehr als die Summe der Einzelteile: das System des besseren Sehens
Mit der Symbiose aus innovativen Brillengläsern und zeitlos eleganten Eyewear Kollektionen bietet das Münchner Unternehmen seit über 135 Jahren ein einzigartiges System des Sehens. Für 2012 stellt das Unternehmen eine konsequente Systematisierung des Verkaufs- und Beratungsprozesses in den Fokus und erweitert das System des Sehens zum System des besseren Sehens. Die intelligente Verknüpfung der einzelnen Schritte, die konsequent auf die Bedürfnisse des Brillenkäufers ausgerichtet ist, stellt dabei den eigentlichen Schlüssel zum Erfolg dar. Analog zum Weg des Brillenkunden durch den Beratungs-, Entscheidungs- und Verkaufsprozess hat Rodenstock alle Bausteine auf dem Weg zur individuellen Brille optimal miteinander verzahnt. Damit bietet Rodenstock für jeden Schritt die passende Lösung – für Augenoptiker und Endkunden gleichermaßen.

Der perfekte Weg zur richtigen Brille
Auf der opti 2012 können Besucher auf einem begehbaren Parcours unmittelbar erleben, was es bedeutet, mit Rodenstock den besten Partner an seiner Seite zu haben: Vorteile für alle, denn sowohl Augenoptiker als auch Endkunden profitieren ganz direkt von den Synergien, die Rodenstock bietet.
Hier bekommen sie alles aus einer Hand: Das Haus des besseren Sehens weckt als virtuelle Erlebniswelt Interesse beim Endkunden, gleichzeitig lenken die verschiedenen Online- und Social-Media-Aktivitäten sowie frequenzsteigernde Marketingmaßnahmen ihn direkt ins Augenoptik-Geschäft. Die erfolgreiche Beratung und das Verkaufsgespräch unterstützt Rodenstock mit verschiedenen Beratungstools wie der neuen Rodenstock Consulting Plattform und mehreren Apps für das iPad sowie den Serviceterminals ImpressionIST® Avantgarde und ImpressionIST® 3. Außerdem bietet die Rodenstock Akademie in ihrem umfangreichen Weiterbildungsprogramm u.a. Trainings zur Typ- und Fassungsberatung für den Augenoptiker an. Ein durchdachtes und an Kundenbedürfnissen orientiertes, logisch aufgebautes Portfolio von Premium-Produkten – sowohl im Bereich Brillenglas als auch Eyewear – und ganzheitliche Konzepte wie das EyeLT® Erfolgsmodell für besseres Sehen sprechen für sich. Die praktische Bestellsoftware WinFit® Reference und umfassender After-Sales-Service mit sichtbarem Markenzeichen, Garantien und Versicherungen sowie ein innovatives Antibeschlag-Tuch für klare Sicht machen das Angebot von Rodenstock perfekt. Zusätzlich gibt es für alle Schritte Trainings- und Marketingunterstützung durch die Rodenstock Akademie und die Erfolgspakete der Platinum World – für eine langfristige Kundenbindung und nachhaltige Umsatzsteigerung.

Neue Kategorien des Erfolgs
Rodenstock geht es allein darum, den Kunden- und Endkunden-Anspruch zu erfüllen. Dabei hilft auch eine neue Kategorisierung der verschiedenen Brillengläser: Mit den leicht verständlichen Klassifizierungen Rodenstock Superior, Rodenstock Excellence und Rodenstock Perfection führt Rodenstock drei Produkt-Kategorien ein, die Beratung und Verkauf – vor allem höherwertiger Brillengläser – für den Augenoptiker noch einfacher machen. Auch der Brillenträger profitiert davon, denn er kann sich darauf verlassen, dass er die für ihn und seine Anforderungen perfekte Brille bekommt: See better. Look perfect.

Rückfragen-Text / Ansprechpartner
Stefanie Biereder

Druckversion

The requested press release is retrieved from our archive and older than three months. The enclosed information might not be up to date anymore.
Choose your Country [x]