300 dpi




300 dpi




300 dpi




300 dpi




300 dpi




300 dpi




300 dpi


05.04.2011
Rodenstock in Bestform

Die neuen Rodenstock Korrektionsfassungen für Damen, Herren und Kinder zeigen sich von ihrer besten Seite: Schmeichelnde Farben, spannende Strukturen und beste Qualität machen die Frühjahrsmodelle zu einer rundum gelungenen Kollektion. Die Handschrift von Rodenstock ist unverkennbar: überzeugendes Design vereint mit höchster augenoptischer Kompetenz, innovative technische Lösungen, beste Qualität in Material und Verarbeitung, optimale Anpassbarkeit und herausragender Tragekomfort.

Was Frauen wollen
Die Damen bekommen von Rodenstock in diesem Frühjahr alles, was ihr Herz begehrt: schmuckhafte Dekorelemente, aufregende Strukturen und liebevoll umgesetzte Details. Dabei bleibt Rodenstock sich und seinem reduzierten Stil stets treu, die Gestaltung ist perfekt harmonisch und ausgewogen. So zum Beispiel bei den Modellen R 2179 und R 2181 mit einem eleganten Bügeldekor, der in der Form einer Schleife nachempfunden ist. Das Design ist als Vollrand- sowie als Nylorfassung erhältlich. Die Kombination aus filigranen Metallfronten und Bügeln aus edelstem italienischem Azetat in verschiedenen klassischen Farben verleiht den Modellen unverwechselbare Stilsicherheit.

Andere Damenbrillen überzeugen mit aufwändig gearbeiteten Strukturbügeln in Lederoptik: Bei den Modellen R 2191 und R 2192 wird die Außenseite der Azetatbügel mit einer speziellen und neuartigen Prägetechnik veredelt. Das Ergebnis ist sowohl optisch als auch haptisch ein absolutes Highlight – und erinnert an edle Lederwaren wie Handtaschen und Gürtel. Eine offene Backenkonstruktion aus Metall bildet das luftige Gegenelement zu den breiten Azetatbügeln der Nylor- bzw. randlosen Fassungen. Dezente, feminine Farben wie gedecktes Tiefrot, Braun, Havanna und Gold wirken klassisch-elegant und passen zu jedem Stil und Anlass.

Lifestyle mit Struktur bieten die Modelle R 2198 und R 2199: Schlanke Metallfronten in Vollrand oder Nylor und ein spannendes Bügeldesign machen diese Damenfassungen zum Eyecatcher des Rodenstock Lifestyle-Segments. Glatte und matte Metallbacken schaffen den Übergang zu den spektakulär gefertigten Bügeln aus Mehrschicht-Azetat, bei denen in die mittlere Schicht eine plastische Struktur eingelassen ist. In Verbindung mit Perlmutteffekten und frischen Farben des Azetats sorgt diese Verarbeitungstechnik für spannende Effekte.

100% deutsche Ingenieurskunst für echte Innovationen
Bereits im letzten Jahr hat Rodenstock ein innovatives Clip-on-System vorgestellt, das jetzt für filigrane Metallfassungen weiterentwickelt wurde. Die Modelle R 2189 und R 2187 führen das anspruchsvolle Konzept weiter: Die Fassungen in Panto-Form nehmen den angesagten Retro-Trend auf, setzen ihn auf zeitgemäße Art um – und machen ihn so zum zeitlosen Look für Männer jeden Alters. Hier überzeugen vor allem die Details: Der praktisch unsichtbare Magnetmechanismus zur Anbringung und die feine, schlanke Machart des Sonnen-Clips verraten nichts über die raffinierte Doppelfunktion dieser Brillen. Perfekt gearbeitete Lackfelder auf den Bügeln, farblich Ton-in-Ton auf die Front der Fassung abgestimmt, runden das harmonische Erscheinungsbild ab.

Die Herren-Fassungen R 2185, R 2184 und R 2186 zeigen dagegen matte, transparente Bügel aus dem Hochleistungskunststoff Trogamid in einer etwas breiteren Ausführung und wirken so besonders modern. Als Voll- oder Halbrandfassung bestechen diese Modelle mit besonderen technischen Details und einem interessanten Materialmix. Die integrierte Backe-Bügel-Konstruktion ist nicht nur technisch innovativ, sondern sorgt zusammen mit dem Logo als Metallinlay für einen sportlichen Look. Die Farben sind absolut zeitlos und gleichzeitig sehr ausdrucksstark, wie eine Silber-Crystal-Kombination, Gun mit Blau oder ein tiefes Burgund in Verbindung mit klassischem Schwarz beweisen.

Rodenstock für Racker
Auch die Kleinen wollen Rodenstock: Deshalb wird die im Jahr 2010 äußerst erfolgreich eingeführte Kinderbrillen-Kollektion jetzt um drei neue Modelle erweitert. Im Fokus steht hier – wie schon bei der ersten Kids-Kollektion – Anpassbarkeit, Tragekomfort und Funktionalität. Ein neuartiges System erlaubt ein einfaches Kürzen der Bügel: Eine Rubber-Steckverbindung zwischen Backe und Bügel kann abgenommen und in der Länge adaptiert werden – bei dem bei Kindern sehr individuellen Abstand zwischen Auge und Ohr besonders wichtig. Rutschsichere Bügelenden und superflexible Metal-Flex-Lösungen an Brücke und Bügeln garantieren perfekten Tragekomfort und Sicherheit in jeder Situation. Coole Farben und harmonische Scheibenformen machen die Brillen zum modischen Statement für Kids.

Rückfragen-Text / Ansprechpartner
Stefanie Biereder

Druckversion

The requested press release is retrieved from our archive and older than three months. The enclosed information might not be up to date anymore.
Choose your Country [x]