300 dpi




300 dpi




300 dpi


19.08.2010
Rodenstock setzt die Boris Becker Edition fort

Nach dem erfolgreichen Start auf der opti 2010 setzt Rodenstock nun die Boris Becker Edition mit drei exklusiven Sonnenbrillen fort. Bei deren Entwicklung stand der erfolgreichste deutsche Tennisspieler aller Zeiten – selbst leidenschaftlich stylischer Sonnenbrillenträger – beratend zur Seite. Die Kollektion richtet sich an sportliche, fashionaffine Männer, die Wert auf hochwertige Materialien und ansprechendes Design legen.

Zwei Modelle im Piloten-Stil
Die Boris Becker Edition steht für das, was der Tennisstar schon auf dem Platz verkörperte: Dynamik, Qualität und Einzigartigkeit. Zwei der Sonnenbrillen orientieren sich am derzeit angesagten Piloten-Stil, veredeln ihn aber mit einer individuellen Note: Bei der Fassung R 1354 zeigt sich diese in der hochwertigen Kunststoff-Applikation in der Mitte der Oberbrücke, die farblich mit den Endstücken der Bügel korrespondiert. Beim Modell R 1355 drückt sie sich aus in der filigranen, federnden Bauweise der Edelstahlfassung mit durchlaufender Oberbrücke. Der Materialeinsatz ist bei beiden Fassungen bewusst reduziert gehalten, um die Leichtigkeit und Sportlichkeit der Flieger-Modelle zu bewahren (R 1354, R 1355).

Understatement in der dritten Fassung
Sportliches Design prägt auch die dritte Fassung der Boris Becker Edition: Die zeitlos schlichte Kunststoff-Sonnenbrille R 3232 aus stabilem Polyamid hat kleinere Gläser und breite Bügel. Passend zur hochwertigen Verarbeitung der Fassung ist das Rodenstock-"R" aus Metall filigran in die Bügel eingearbeitet. Wie gewohnt setzt Rodenstock hier wieder auf ein sehr dezentes Logo – ganz im Stile des sportlichen Understatements der Fassung (R 3232).

Boris Becker begleitet weiterhin die Werbekampagne
Farblich sind die Sonnenbrillen in maskulinen Tönen wie Schwarz und Braun gehalten, dazu kommen sommerliche Varianten – etwa in Gold, Silber und Grau. Alle drei Fassungen tragen auf der Bügelinnenseite das Signet der exklusiven Boris Becker Edition. Als Werbepartner wird die Tennislegende auch in diesem Sommer wieder im Mittelpunkt der Kampagne für die erweiterte Edition stehen.

Rückfragen-Text / Ansprechpartner
Stefanie Biereder

Druckversion

The requested press release is retrieved from our archive and older than three months. The enclosed information might not be up to date anymore.
Choose your Country [x]