Mit den Rodenstock Sportgläsern eröffnen sich neue Möglichkeiten bei der Auswahl der passenden Fassung
300 dpi



Zur Höchstleistung mit den Sportgläsern von Rodenstock
300 dpi


13.11.2009
Rodenstock Sportbrillengläser jetzt auch in XXL

Rodenstock erweitert ab sofort sein erfolgreiches Sportgläserprogramm und bietet bei den individuellen Sportgläsern Impression® Sport und Impression® Mono Sport jetzt die größten Durchmesser am Markt. Auch die Durchmesser für die klassischen Perfalit Sportgläser wurden erweitert. Damit ist Rodenstock der erste und einzige Glashersteller weltweit, der im Bereich der Sportbrillengläser eine derart große Auswahl an Durchmessern bietet. Das Münchner Traditionsunternehmen, das bereits im Jahr 2004 mit dem ersten individuellen Sport-Gleitsichtglas Impression® Sport einen Branchen-Trend im Bereich der Sportbrillengläser setzte, untermauert so wieder einmal seine Vorreiterrolle auf diesem Gebiet.

Beste Sicht für Höchstleistungen
Sportbrillen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, erfordern jedoch immer größere Glasdurchmesser. Mit Rodenstock eröffnen sich neue Möglichkeiten bei der Gestaltung und Auswahl der passenden Fassung: Ab sofort sind größere Durchmesser für alle Impression® Sport-Brillengläser sowie für Perfalit Sport-Brillengläser im Index 1.60 in extra curved erhältlich: Perfalit Sport 1.60 und Perfalit Sport ColorMatic® 1.60 Brillengläser in extra curved sind künftig bis zu einem Durchmesser von 80 mm lieferbar. Alle Impression® Mono Sport und alle Impression® Sport Brillengläser in extra curved können künftig von 0 mm bis 10 mm individuell vordezentriert werden und sind somit bis zu einem Durchmesser von 75/95 mm lieferbar.

Technische Innovation gepaart mit Kundenservice
Der Augenoptiker übersendet wie gewohnt die Fassungs- und Zentrierdaten, Rodenstock errechnet daraus den optimalen Durchmesser. Damit sind nun noch mehr Sportbrillenfassungen mit Rodenstock Sportbrillengläsern verglasbar. Die größeren Durchmesser passen perfekt zu den Rodenstock ProAct® Sportbrillen sowie zu den verglasbaren Sportbrillen des Kooperationspartners uvex.

Rückfragen-Text / Ansprechpartner
Stefanie Biereder

Druckversion

The requested press release is retrieved from our archive and older than three months. The enclosed information might not be up to date anymore.
Choose your Country [x]