Die Exklusivbrille aus dem Jahr 1978 wurde wieder aufgelegt: Das Heritage Modell von Porsche Design P'8478
300 dpi (auf Anfrage)


04.07.2008
Kooperation wird bis 2018 fortgeführt

München/Bietigheim-Bissingen. Die Rodenstock GmbH mit Sitz in München und die Porsche Design Group (Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG) haben ihren Lizenzvertrag für die Bereiche Sonnenbrillen, Korrektionsfassungen und Fertiglesebrillen um zehn Jahre verlängert.
„Der Erfolg der Porsche Design-Brillen, deren Umsatz 2007 im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 60 Prozent gestiegen ist, beweist, dass ein immer größerer Teil der Konsumenten großen Wert auf ansprechendes, modernes Design legt. Aus diesem Grund freuen wir uns, die Kollektion weiter als Lizenz betreuen zu können“, so Professor Dr. Peter Littmann, Vorsitzender der Konzernleitung der Rodenstock GmbH.

Dr. Jürgen Geßler, Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Design Group: „Der Bereich Brillen und hier insbesondere der Bereich Sonnenbrillen hat bei Porsche Design eine lange, sehr erfolgreiche Historie. Mit Rodenstock haben wir seit 2003 einen Partner gefunden, von dem wir absolut überzeugt sind. Wir freuen uns daher, dass wir diese Kooperation weiterhin fortführen können.“

Das 1877 gegründete Unternehmen Rodenstock ist mit weltweit 4.700 Mitarbeitern der führende Hersteller für Brillengläser und -fassungen. Die Technologieführerschaft, das moderne Design und der gute Service von Rodenstock bieten klare Wertvorteile für Augenoptiker und Konsumenten. Die Kompetenz sowohl für Brillengläser als auch für -fassungen macht Rodenstock zur einzigen Marke der Augenoptik, die dem Brillenträger das Gesamtsystem "Brille" aus einer Hand bieten kann.

Porsche Design ist eine der führenden Luxusmarken im Segment hochwertiger Herren-Accessoires. Gegründet wurde die Marke 1972 von Professor Ferdinand Alexander Porsche, dessen Produkte seither für funktionelles, zeitloses und puristisches Design stehen und durch technische Innovationen überzeugen. Porsche Design-Produkte werden weltweit in eigenen Stores, Franchise-Stores, Shop-in-Shops, hochwertigen Warenhäusern sowie im exklusiven Fachhandel vertrieben.

Rückfragen-Text / Ansprechpartner
Sarah Pittrich

Druckversion

The requested press release is retrieved from our archive and older than three months. The enclosed information might not be up to date anymore.
Choose your Country [x]