ProAct® 5 – unbegrenzte Sicht für schnelle Sportarten
300 dpi


13.03.2008
Rodenstock erweitert Sportbrillen-Kollektion

Sport ist Bewegung, Schnelligkeit und nicht zuletzt eine Herausforderung für die Augen, den wichtigsten Sinnesorganen beim Sport. Unterschiedliche Bodeneigenschaften, wechselnde Lichtverhältnisse, kräftiger Fahrtwind und ungünstige Witterungsverhältnisse erfordern optimales Sehvermögen. Insbesondere bei schnellen Sportarten wie Mountainbiken, Rennradfahren oder Inlineskaten beeinflusst die Qualität der Wahrnehmung maßgeblich die Sicherheit. Eine perfekte Sportbrille für Outdoor-Sportarten muss genauso zuverlässig die Sehschwäche korrigieren wie vor UV-Strahlen, Insekten, Schmutz oder Fahrtwind schützen – ohne dabei zu beschlagen. Mit der neuen ProAct® 5 erweitert Rodenstock die erfolgreiche Sportbrillen-Kollektion ProAct® jetzt um ein Modell, das sich aufgrund einzigartiger Eigenschaften insbesondere an die Freunde schneller Sportarten richtet. Neben dem großen Blickfeld punktet die ProAct® 5 mit einer dynamischen Belüftung bei gleichzeitig perfektem Abschluss und ist zudem mit einem speziellen Aufsatz bis zu +/- 8 Dioptrien hervorragend korrektions-verglasbar.

Optimaler Durchblick, perfekter Abschluss
Die dynamisch gewölbte Fassung ProAct® 5 schließt mit einem Fassungsscheibenwinkel von 25 Grad und der Basiskurve 8 perfekt am Gesicht ab. Das große Sichtfeld sorgt zudem für einen optimalen Rundumblick, der in jeder Fahrsituation schnelles Reagieren gewährleistet.
Spezielle Belüftungsschlitze stellen einen zuverlässigen Schutz vor dem Beschlagen auch bei schweißtreibenden Sportarten sicher. Damit bietet die ProAct® 5, die bis zu +/- 4 Dioptrien, mit einem Aufsatz sogar bis zu +/- 8 Dioptrien korrektionsverglasbar ist, auch bei schnellen Sportarten unbegrenzten Spaß und ein Höchstmaß an Sicherheit. Entscheidend sind in diesem Zusammenhang auch der Tragekomfort und der perfekte Sitz, den die ProAct® 5 bietet. Denn auch nach längerem Tragen verrutscht die Sportbrille nicht. Dafür sorgen das neuartige, individuell einstellbare Softnasenbett und rutschfeste, bruchsichere Bügel. Außerdem drücken die Bügel, die vom Augenoptiker angepasst werden, nicht unter einem Helm.

Perfekte Sicht mit Rodenstock Sporttönungen
Für alle Outdoor-Sportarten ist vor allem eines wichtig: Schutz vor Blendung und UV-Strahlen. Ist die Umgebung zu hell, wird das Auge geblendet. Bei Blendung durch das Sonnenlicht sinkt die Kontrast-wahrnehmung, das Sehen wird beeinträchtigt, und Hindernisse können nicht rechtzeitig erkannt werden. Deshalb harmonisieren SunContrast Gläser von Rodenstock den Wechsel zwischen Hell und Dunkel, indem sie den Blaulichtanteil auf das optimale Maß reduzieren. Gegenstände erscheinen kontraststark, Farben und Details wirken natürlich. Der vollständige UVA- und UVB-Schutz gibt zusätzliche Sicherheit.

Eine besonders komfortable Lösung sind die ColorMatic® Contrast Gläser. Ihre variable Tönung passt sich automatisch den Lichtverhältnissen an. Selbst tönende ColorMatic® Kunststoffgläser ermöglichen somit bei allen Lichtverhältnissen natürliches Farbensehen und verbesserte Detail-erkennung, gekoppelt mit vollständigem UV-Schutz bis 400 nm. Die Grundtönung von 40 % Orange bietet eine leichte, komfortable Licht-dämpfung und hellt rasche Licht- und Schattenwechsel angenehm auf;
die Maximaltönung von 85 % in sattem Braun sorgt selbst bei grellem Sonnenlicht noch für entspanntes, blendfreies Sehen und perfekte Wahrnehmung.

Erhältlich ist die ProAct® 5 in zwei Unisex-Varianten mit unterschiedlichen Scheibenformen. Das Farbangebot reicht vom klassischen Schwarz über Rot-Schwarz bis hin zum auffälligen Blau-Orange.

Rückfragen-Text / Ansprechpartner
Stefanie Biereder

Druckversion

The requested press release is retrieved from our archive and older than three months. The enclosed information might not be up to date anymore.
Choose your Country [x]