11.02.2008
Rodenstock intensiviert Wachstumsstrategie mit neuem CEO

Die Rodenstock Gruppe, einer der weltweit führenden Hersteller von optischen Gläsern und Fassungen, bestätigte, dass CEO Dr. Giancarlo Galli das Unternehmen wegen unterschiedlicher Auffassungen über die weitere Unternehmensentwicklung verlassen hat. Prof. Dr. Peter Littmann, bisher Mitglied des Aufsichtsrats von Rodenstock, übernimmt übergangsweise die Aufgaben und Verantwortlichkeiten von Dr. Galli und hat umfassende Unterstützung bei der Umsetzung der Wachstumsstrategie des Unternehmens zugesagt, bis die Auswahl eines externen Nachfolgers abgeschlossen ist.

Die Berufung von Prof. Dr. Littmann wird von Bridgepoint, dem europäischen Private Equity Investor und Mehrheitseigentümer der Rodenstock Gruppe, befürwortet.

Prof. Dr. Littmann verfügt über umfassende Erfahrung in der Konsumgüterindustrie und im Aufbau hochwertiger Marken. Er war unter anderem CEO und Vorstandsvorsitzender der Hugo Boss AG und ist Gründer, derzeitiger Präsident des Verwaltungsrates sowie CEO der Brandinsider GmbH, Hamburg, einem Beratungsunternehmen für Markenstrategien. Er wird für die Gesamtleitung des Unternehmens verantwortlich sein. Dr. Johannes Burtscher wird weiterhin die Bereiche Finanzen, IT und Personal leiten sowie Dr. Michael Kleer den Bereich Operations.

Das Unternehmen wird die eingeschlagene Wachstumsstrategie mit dem Ausbau der Marktführerschaft im High-End-Bereich fortführen, ebenso wie die weitere internationale Expansion sowie eine gezielte Diversifizierung des Produktportfolios zur Ansprache neuer Zielgruppen. Das Marktumfeld von Rodenstock ist von verschiedenen Impulsgebern wie der zunehmenden Globalisierung, demographischen und modischen Trends gekennzeichnet. Der Trend zu modischen Brillen und das Potenzial bei Sport- und (optischen) Sonnenbrillen bieten weitere Entwicklungschancen für Rodenstock.

Rückfragen-Text / Ansprechpartner
Stefanie Biereder

Druckversion

The requested press release is retrieved from our archive and older than three months. The enclosed information might not be up to date anymore.
Choose your Country [x]