300 dpi




300 dpi




300 dpi


28.01.2011
Qualität schreibt man jetzt mit "R"

Mit Rodenstock können Brillenträger ab sofort auch bei Brillengläsern Marke zeigen und damit ein Zeichen setzen – dank einem auf der Vorderseite des rechten Brillenglases dezent aufgebrachten "R". Das Rodenstock "R" ist einzigartig in seiner Machart: Die Positionierung auf dem Glas ist ästhetisch perfekt und harmonisch, der Brillenträger selbst sieht die Signatur nicht, für sein Gegenüber ist sie jedoch deutlich erkennbar. Marktstart für Deutschland, Österreich und die Schweiz ist März 2011.

Perfekte Positionierung
Hinter dem sichtbaren Markenzeichen steht bei Rodenstock ein weltweit einmaliges Lasergerät, das speziell für das Münchner Augenoptikunternehmen entwickelt wurde. Nur mit dieser innovativen Lasertechnologie ist es möglich, das Markenzeichen in gewohnt hoher Rodenstock Qualität zu erzeugen: Das „R“ ist für den Brillenträger selbst unsichtbar; für das Gegenüber ist es gleichzeitig auf deutliche aber unaufdringliche Weise erkennbar. Rodenstock bezieht bei der Positionierung die Formdaten mit ein und setzt die Signatur bei Bedarf sogar von Hand, damit sie sich möglichst harmonisch in das Erscheinungsbild der gesamten Brille einfügt.
Ab Frühjahr 2011 kann das sichtbare Markenzeichen auch mit der Bestellsoftware WinFit® Reference geordert werden: Für Komplettbrillen und Einschleifaufträge aus den aktuellen Rodenstock Kollektionen sind Formdaten hinterlegt und die Position des "R" bereits gesetzt. Bei selbst erfassten Formdaten hat der Augenoptiker die Möglichkeit, die Platzierung innerhalb eines definierten Korridors festzulegen. WinFit® Reference visualisiert dabei die verschiedenen Positionen, so dass auch hier ein perfektes Ergebnis garantiert ist.

Qualität zeigen. Hochwertig verkaufen.
Laut einer Marktforschungsstudie ist für zwei Drittel aller Deutschen Marke gleichbedeutend mit Qualität . Für sie bedeutet das "R" als sichtbares Markenzeichen ganz einfach einen sicheren Qualitätsnachweis frei nach dem Motto "Rodenstock. Nur echt mit der "R" Signatur". Für den Augenoptiker ist das ein ebenso einfaches wie hilfreiches und überzeugendes Verkaufsargument für die hochqualitativen Markengläser von Rodenstock.
Das "R" kann auf allen Rodenstock Markengläsern aus Kunststoff mit Veredelungen der Solitaire®-Produktfamilie bestellt werden. Dabei können alle Auftragsarten – komplette Brillen, Einschleif- und Formrandungsaufträge sowie ungerandete Brillengläser – bedient werden.

Rückfragen-Text / Ansprechpartner
Stefanie Biereder

Druckversion

The requested press release is retrieved from our archive and older than three months. The enclosed information might not be up to date anymore.
Choose your Country