300 dpi




300 dpi




300 dpi




300 dpi


26.08.2010
Den Sommer perfekt im Blick mit Rodenstock

Klasse statt Masse: Die neue Sommer-Kollektion von Rodenstock Korrektionsfassungen beschränkt sich auf 16 Highlight-Modelle. Der Münchner Brillenhersteller deckt dennoch sämtliche Stilrichtungen und Ansprüche ab, von zeitlosem Design für jung gebliebene Brillenträger über unkonventionelle, progressive Konzepte für Lifestyle-Anhänger bis hin zu klassischer Eleganz. Stilistisch sind die drei Segmente klar getrennt, vereint werden sie durch den hohen Anspruch von Rodenstock, ausschließlich hochwertige Materialien in bester Verarbeitung anzubieten.

Rodenstock Timeless: Minimalismus als Geisteshaltung
Weniger ist mehr – diesem Grundgedanken folgt die neue, achtteilige Timeless-Serie. Bei den reduzierten, teilweise minimalistischen Fassungen stechen ausgefallene Design-Elemente umso mehr hervor: Bei drei der fünf Damen-Modelle etwa sind handgearbeitete Swarovski-Kristalle am Übergang vom Bügel zur Backe eingefasst. Gerade im Sommer sorgen sie für auffällige Lichtspiele. Um alle Kundenwünsche zu bedienen, umfasst das Sortiment eine randlose, eine Nylor- und eine besonders filigrane Vollrandfassung.
Auf Materialreduktion setzen auch die drei Herrenmodelle, zwei Nylor- und eine randlose Fassung. Besonders bemerkenswert ist die R 2148 aus Edelstahl: Das Mittelteil ist bewusst schmal, der Bügel dagegen gezielt breiter gearbeitet. Als Designmerkmal ist das Rodenstock "R" technisch aufwändig und optisch harmonisch in den Bügel eingelassen. Bei der Randlos-Fassung R 2145 zeigt sich das Logo ähnlich raffiniert direkt im Scharnier. Das Gestaltungsprinzip der Modelle R 2146 und R 2147 ist die moderne, klare geometrische Formensprache, wobei Rodenstock die perfekte Verbindung von Form, Funktion und Farbe in den Mittelpunkt stellt. Merkmale der Nylorfassungen sind auch hier die gekonnte Betonung der unterschiedlichen Materialien Metall und Kunststoff durch feine Farbkontraste. Die farbliche Abstimmung der Bügelendstücke auf die Kunststoffscharniere unterstreicht die Exklusivität dieses Segments (R 2141, R 2142, R 2143, R 2144, R 2145, R 2146, R 2147, R 2148).

Rodenstock Lifestyle: Abwechslungsreiches Stilbewusstsein
Im Segment Lifestyle fühlen sich all jene Brillenträger zu Hause, die gerne mit Stilrichtungen experimentieren und modische Vielfalt schätzen. Die drei neuen Fassungen von Rodenstock setzen daher bewusst kontrastierende Akzente. Die Fassung R 5246 mit ihrer Kombination aus Kunststoff-Front und geraden Metallbügeln folgt einem jugendlichen Stilmix. Die Damenkollektion fällt mit jungen Vollrandfassungen aus Polyamid auf, deren sommerliche Leichtigkeit beim Modell R 5243 noch durch die seidenmatten Bügel aus Trogamid unterstrichen wird (R 5243, R 5244, R 5246, R 2148).

Rodenstock Classic: Eleganz vereint mit technischer Finesse
Die vier Fassungen des Classic-Segments beweisen wieder einmal den hohen Anspruch von Rodenstock. Alle sind aus hochwertigem Titan gefertigt, die Bügel dokumentieren handwerkliche Perfektion. Besonders interessant ist hier das neue integrierte Federscharnier der gleitsichtfähigen Modelle R 2105 und R 2106 mit elegantem Dekorelement am Bügel. Die Damenmodelle R 2129 und R 2130 setzen auf ein offenes Bügelkonzept, das erkennbar hochwertig und filigran gearbeitet ist. Der Bügel gewinnt dadurch eine schmuckhafte Eleganz, die jede Brosche oder Halskette ersetzt (R 2105, R 2106, R 2129, R 2130).

Unterstützt wird der Launch durch attraktives PoS-Material, u. a. gibt es ein ansprechendes Display mit LED-Beleuchtung zur exklusiven Platzierung des Highlight-Modells.
Ein speziell zur neuen Fassungskollektion konzipiertes Seminar der Rodenstock Akademie legt außerdem den Fokus auf den Verkauf hochwertiger Damenbrillen und zeigt auf, wie Augenoptiker durch kompetente, kreative und stilsichere Beratung souverän auch mehr als eine Brille verkaufen können.

Rückfragen-Text / Ansprechpartner
Stefanie Biereder

Druckversion

The requested press release is retrieved from our archive and older than three months. The enclosed information might not be up to date anymore.
Choose your Country