300 dpi


06.07.2010
Markenqualität zum Einstiegspreis

Freuen Sie sich auf ein neues Mitglied der erfolgreichen Solitaire® Familie: Solitaire® Eco, seit Juli auf dem Markt und auf dem besten Weg, ein echter Verkaufsschlager zu werden. Solitaire® Eco vereint die bekannte Markenqualität von Rodenstock mit einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Fünf Jahre nach der Vorstellung von Solitaire TopCoat® macht Rodenstock nun den Einstieg in die Welt hochwertiger Glasveredelungen auch für preisbewusste Kunden möglich.

Klare Sicht in jeder Situation
Solitaire® Eco erhöht die Qualität jedes einzelnen Brillenglases in dreierlei Hinsicht: Die Veredelung verhindert störende Lichtreflexe, v. a. auch die unangenehmen Reflektionen, die im nächtlichen Straßenverkehr lebensgefährlich sein können. Gleichzeitig sind die Gläser unempfindlicher gegen Kratzer, so dass sie eine deutlich längere Lebensdauer haben. Außerdem macht Solitaire® Eco Brillenträgern das Leben bequemer, weil die veredelten Gläser reinigungsfreundlicher sind und merklich besser Schmutz und Wasser abweisen. Solitaire® Eco heißt also, länger klar zu sehen.

Mehrfacher Mehrwert für Augenoptiker
Augenoptiker profitieren in dreifacher Hinsicht von der neuen Veredelung aus dem Hause Rodenstock: Erstes können sie mit ihr rund 60 Prozent höhere Margen erzielen als beim Verkauf billiger No-Name Produkte, zweitens bieten sie ihren Kunden noch mehr Wertigkeit und Komfort. Und drittens werden diese den Qualitätsbonus langfristig mit entsprechender Zufriedenheit und Treue honorieren. Bei Solitaire® Eco handelt es sich um ein Einstiegsprodukt, mit dem der Optiker eine erweiterte Zielgruppe ansprechen kann: Sie reicht von preisbewussten Kunden über Zweitbrillen-Träger bis hin zu jenen, die zum ersten Mal eine Brille kaufen.

Solitaire® Eco ist für alle Kunststoffgläser 1.5, ColorMatic® 1.54 und 1.6 verfügbar. Ausgenommen Bifo-, Trifo-, Sondergläser und die Rodenstock Impression® Familie.

Rückfragen-Text / Ansprechpartner
Stefanie Biereder

Druckversion

The requested press release is retrieved from our archive and older than three months. The enclosed information might not be up to date anymore.
Choose your Country