300 dpi




300 dpi




300 dpi


05.05.2010
Farbig in den Frühling

Rodenstock zeigt im Frühling neue BALDESSARINI Brillen. Drei neue Korrektionsfassungen und drei Sonnenbrillen verkörpern perfekt die Philosophie von BALDESSARINI: Lust an Individualität, Leidenschaft für Qualität und Liebe zum Detail. Die Brillen aus dem Hause Rodenstock kombinieren eine progressive Interpretation des trendigen Retro-Styles mit dezidiert modischen Elementen.

Stylisch in die Sonne

Alle drei neuen Sonnenbrillen greifen den angesagten Piloten-Look in verschiedenen Varianten auf: Das sportlich-leichte Modell B 1103 aus Titansheet besticht durch ein besonderes Brückendesign mit einem spannenden Dekorelement. Auch die Azetatbrille B 3107 zeigt eine ungewöhnliche Brücke im Schlüssellochdesign. Die Backe ziert ein maskulines Metallelement, das schon mit der letzten Kollektion zum trendigen Erkennungszeichen der BALDESSARINI Brillen avancierte. Liebhaber der Marke werden sich besonders über den raffiniert integrierten Marken-Schriftzug des Modells B 3109 freuen: Blickfang dieser Aviator-Sonnenbrille ist ein prägnanter Metallbalken auf der Brücke, auf dem das BALDESSARINI Logo oben angebracht ist.

Die Sonnenbrillen gibt es jeweils in vier Farben, von Klassikern wie Havanna, Grau und Schwarz bis hin zu hellem Honey, Olivgrün und knalligem Rot. Wie bei Brillen aus dem Hause Rodenstock üblich sind alle Modelle korrektionsverglasbar.

Draufgänger mit Durchblick

Für den perfekten Durchblick bei den Korrektionsfassungen sorgen drei neue Modelle, ebenfalls angelehnt an die zeitlose Pilotenform. Die jeweils in drei Farben erhältlichen Modelle B 4105 und B 4106 aus Metall zeigen fein aufeinander abgestimmte Dekorelemente an der Brücke und Bügelenden in den eigens für BALDESSARINI entwickelten und an die Modekollektionen angelehnten Sonderazetaten, die in den Farben „Braun Textil“ und “Schwarz Textil“ spannende Strukturen wie z. B. Fischgrat zeigen. Die sanft geschwungene B 4105 und das sportliche Carrémodell B 4106 bieten für jeden stilbewussten Brillenträger und Fan des Aviator-Looks die richtige Form. Als Ergänzung zu den progressiven Azetatfassungen der letzten Kollektion wird eine weitere Korrektionsbrille aus dem auch in der Raumfahrttechnik verwendeten und extrem leichten Hightech-Metall Beta-Titan eingeführt. Vier Farben, darunter spannende neue Kombinationen wie Light Gold mit Honey und Mattgrau mit Bügeln in Havanna, komplettieren den stylischen Look dieser schlanken Fassung.

Auf den Bügeln aller Modelle finden sich die unverkennbaren, auch in den Modelinien des Hauses eingesetzten Edelstahl-Nieten mit dem Marken-Schriftzug. Alle BALDESSARINI Brillen werden in hochwertigen Etuis mit passendem Pflegetuch geliefert.

Rückfragen-Text / Ansprechpartner
Stefanie Biereder

Druckversion

The requested press release is retrieved from our archive and older than three months. The enclosed information might not be up to date anymore.
Choose your Country