300 dpi


15.01.2010
Komplettes Gleitsichtglasprogramm in 3D-Freiformtechnologie

Mit der Einführung von Progressiv PureLife Free®, Progressiv Life Free® und Progressiv YoungLife Free® ist Rodenstock der erste und einzige Hersteller weltweit, der alle Marken-Gleitsichtgläser mit neuester Freiform-Technologie fertigt. Das Münchner Traditionsunternehmen, das bereits im Jahr 2000 mit dem ersten echten individuellen Freiform-gefertigten Gleitsichtglas „Impression“ einen Branchen-Trend setzte – und somit seit mehr als zehn Jahren Pionier der Freiformtechnologie ist – untermauert so wieder einmal seine Vorreiterrolle auf diesem Gebiet.

Beste Aussichten
Die drei neuen Freiform-Gleitsichtgläser können im Vergleich zu konventionell gefertigten Gleitsichtgläsern mit einer um bis zu 40% besseren Sehleistung aufwarten. Progressiv PureLife Free® bietet zusätzlich den Vorteil des „Zero Base Curve Effect“ – das heisst, dass dank der sphärischen Optimierung der Basiskurveneffekt vollständig eliminiert wird.

Alle drei neuen Produkte gibt es in zwei Progressionszonenlängen. Rodenstock bietet somit alle Gleitsichtgläser durchgängig mit mindestens zwei Progressionszonenlängen, was größte Freiheit bei der Fassungswahl erlaubt. Außerdem überzeugen die neuen Gläser durch großen Tragekomfort und eine schnelle Eingewöhnung. Progressiv YoungLife Free®, Progressiv Life Free® und Progressiv PureLife Free® haben wie alle Rodenstock 3D-Freiform-Gleitsichtgläser die Progression auf der Rückseite des Glases für beste Leistung und maximale Ästhetik.

Den Preis im Blick
Timo Scherf, Head of Product Management Lenses Rodenstock, erklärt die Vorteile der neuen Progressivgläser: „Freiform-Brillengläser sind sehr beliebt – wir möchten zeigen, dass auch preisbewusste Kunden auf Freiform-gefertigte Markengläser zurückgreifen können. Mit der Auswahl an drei neuen, modernen Freiformgläsern bieten wir ein einzigartiges und unvergleichliches Gleitsichtglasprogramm. Alle drei Gläser verbinden hohe Produktqualität mit einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis und der Sicherheit des Rodenstock Qualitätsversprechens. Denn im Bereich der 3D-Freiform-Technologie ist Rodenstock seit mehr als zehn Jahren unerreicht in Erfahrung, Know-how und Breite der Produktpalette.“

Rückfragen-Text / Ansprechpartner
Stefanie Biereder

Druckversion

The requested press release is retrieved from our archive and older than three months. The enclosed information might not be up to date anymore.
Choose your Country