300 dpi


17.08.2009
Launch der ersten Baldessarini Brillen

Rodenstock bereichert mit einer neuen Brillenkollektion die exklusive Herrenmode der bekannten Luxusmarke Baldessarini. Abgestimmt auf die Mode wurden für die beiden Linien Baldessarini Signature und BALDESSARINI BLACK edle Brillenmodelle entwickelt.


Lust auf Individualität

BALDESSARINI BLACK wendet sich an dynamische und trendbewusste Männer: Stilsicher am Puls der Zeit – die Brillen dieser Linie sind aus hochwertig verarbeitetem Azetat mit progressiven Details für einen modernen und lässigen Look.

Die erste Kollektion startet mit vier Azetat-Modellen – jeweils als Sonnen- und Korrektionsbrille in den klassischen Farben Schwarz und Havanna. Die Sonnenbrillen sind voll korrektionsverglasbar. Die Bügel aller Modelle zieren zwei Edelstahl-Nieten, Symbole für BALDESSARINI BLACK, die auch in der Mode eingesetzt werden.

Das Glanzstück der ersten Kollektion ist das Modell B 3102: dieses großflächige und von den 70iger Jahren inspirierte Modell mit Doppelsteg ist ein absolutes Statement – der lässige Retro-Look wird bei der Sonnenbrille durch den maskulinen Bügel mit Metallelement modern ergänzt, die Korrektionsfassung zeigt den schlichten Azetatbügel.

Die anderen Modelle zeigen die elegante und zeitgemäße Übersetzung massiver maskuliner Brillen aus der gleichen Periode.

Die Azetat-Fassungen werden in zwei Größen dem Augenoptiker-Fachhandel angeboten, inklusive einem Velours-Etui mit Baldessarini Logo sowie einem passenden Pflegetuch. Unterstützt wird die Markteinführung durch ein attraktives POS-Paket bestehend aus wahlweise vier oder acht Fassungen, einem ansprechenden Display für die Fassungen, einem edlen Logo-Block sowie einem Poster.

Leidenschaft für Qualität

Baldessarini Signature steht für zeitgemäße Eleganz mit luxuriösen Details und wendet sich an den selbstbewussten, kosmopolitischen Gentleman. Beide Modelle, die es vorerst als Korrektionsbrillen geben wird, sind aus Echthorn des indischen Wasserbüffels gearbeitet. Bezeichnend für diese Büffelrasse sind Hörner von bis zu zwei Metern Länge, die sich durch besonders harmonische und individuelle Farbverläufe auszeichnen. So wird jede Brille zum Unikat. Vollendet wird die luxuriöse Anmutung der Brillen durch die in den Bügel eingravierte und mit transparentem Lack ausgelegte typische Baldessarini Signatur.

Die Fassungen von Baldessarini Signature sind in jeweils drei Farben erhältlich: Das Modell B 6101 gibt es in Dunkelbraun auf olivfarbigem Horn, in Hellbraun auf honigbraunem Horn und in Schwarzbraun auf braunem Horn. Die Fassung B 6102 dagegen besticht durch raffinierte Farbverläufe, sie ist erhältlich in Dunkelbraun nach Mittelbraun verlaufend, in Schwarz nach Elfenbein verlaufend und in Braun nach Olive verlaufend. Die Bügel folgen in ihrer Farbgebung jeweils der dunkleren Frontfarbe.

Die Echthornbrillen werden in Deutschland von Hand gefertigt und poliert. Für die Pflege des feinen Materials liegen dem Etui ein Tuch sowie ein Pflegebalsam bei, der das Horn geschmeidig hält. Dem Augenoptiker wird zum Verkaufsstart ein attraktives Paket angeboten: Es enthält zwei Fassungen nach Wahl, einen Logo-Block und eine Dekoplatte zur stilechten Präsentation der Neuheiten.

Liebe zum Detail

Rodenstock-CEO Dr. Olaf Göttgens lobt die gelungene Zusammenarbeit: "Baldessarini und Rodenstock sind Marken mit höchstem Anspruch an Qualität und ausgeprägter Liebe zum Detail. Wir ergänzen uns perfekt: Wir haben die Möglichkeit, unsere starke Marktposition mit einem sehr exklusiven Sortiment auszubauen – und Baldessarini kann von unserem Know-how und unserer über 130jährigen Erfahrung im Bereich Brillenfassungen und -gläser profitieren."

Auch bei Baldessarini ist man erfreut über die Kooperation: "In Rodenstock haben wir den anspruchvollsten Partner in der Kreation von Brillen gefunden, diese fügen sich perfekt in unsere Kollektionen und unsere Qualitätsansprüche ein", so Thorsten Stiebing, Geschäftsführer der Baldessarini GmbH.

Rückfragen-Text / Ansprechpartner
Stefanie Biereder

Druckversion

The requested press release is retrieved from our archive and older than three months. The enclosed information might not be up to date anymore.
Choose your Country