11.08.2008
Marc-Oliver Schneider wird Chief Sales Officer

München, 11. August 2008 – Die internationale Vertriebsoffen-sive der Rodenstock Gruppe wird mit der Schaffung der neuen Position eines Chief Sales Officer (CSO) in der Konzernleitung unterstrichen. Diese Funktion wird zum 1. Oktober 2008 Marc-Oliver Schneider übernehmen, der von Gaggenau, der Premium-Marke von Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, kommt.

Der Vertriebsprofi und Marketingexperte verfügt über langjährige internationale Erfahrung. Zuletzt hat er als Bereichsleiter
Gaggenau Nordamerika die Premium-Marken des Unternehmens erfolgreich positioniert und auf profitablen Wachstumskurs ge-bracht. Zuvor war er als Geschäftsführer der Gaggenau Haus-geräte GmbH für die Premium-Marken und für das internationale Geschäft verantwortlich.

Prof. Dr. Peter Littmann, CEO der Rodenstock Gruppe, sagt: „Mit dem international sehr erfahrenen Manager Marc-Oliver Schneider erhöhen wir unser internationales Wachstumstempo“.
Rodenstock will in den nächsten drei Jahren ehrgeizige Wachstumsziele vor allem in Asien und Osteuropa erreichen. Innovative Produkte und modernes Design sollen zusätzliches Wachstum bringen. Im Mittelpunkt steht dabei die Eroberung neuer Käuferschichten und jüngerer Zielgruppen.

Rückfragen-Text / Ansprechpartner
Thomas Huber, Semanticom

Druckversion

The requested press release is retrieved from our archive and older than three months. The enclosed information might not be up to date anymore.
Choose your Country